Tarifvertrag vsl nrw

This 2017-2019 version is accessible via this link: www.labouragreementuniversities.nl/. The information about the collective labour agreement provided on this website is not exhaustive, so no rights may be derived from it. If you wish to read the full text of the Collective Labour Agreement for Dutch Universities (CAO NU), you can download it in full or click on the hyperlinks to view the relevant CAO articles. On 5 June 2020, the VSNU and the employee organisations agreed on a new collective labour agreement. The text of this settlement agreement can be downloaded via the menu on the right-hand side. Changes from this agreement will be incorporated in the current CLA mid July at the latest. On 5 June 2020 a new Collective Labour was signed that applies retro-actively from January 1, 2020 until December 31, 2020. We will soon update this website. You can visit the website of the VSNU for more information (in Dutch). This website provides a general outline of the Collective Labour Agreement for Dutch Universities (CAO NU) applicable between 1 July 2017 and 31 December 2019, and the terms and conditions that apply to you as an employee of a Dutch university. It sets out the most important information on employment conditions, personal development, leave, occupational health and safety, your employment contract, and pension options in a format that is clear and easy to use. Digitalisierung, Industrie 4.0, Logistik 4.0: Das Thema ist bereits in aller Munde. Auch für die Transportbranche verändert die Digitalisierung so ziemlich alles.

Um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern, müssen Logistikdienstleister sich eine Kultur des Wandels erarbeiten, die die technischen, organisatorischen und personellen Veränderungen miteinander synchronisiert. Kennen Sie schon die Vorteile einer Mitgliedschaft im Verband Spedition und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V.? Informieren Sie sich unverbindlich. The VSNU holds consultations with the following unions: • FNV Overheid • AC/FBZ • CNV Overheid, onderdeel van CNV Connectief • AOb Appendix J: Sectoral scheme covering ancillary activities Liebe Mitglieder, Partner und Freunde, die Corona-Krise greift in das Leben jedes einzelnen Menschen, jeder Familie und in jedes Unternehmen in unserem Land ein. Sie wird langfristig tiefe Spuren in der Gesellschaft und Wirtschaft hinterlassen. Der Verband Spedition und Logistik NRW e.V. ist auch in dieser schwierigen Zeit an Ihrer Seite. Wir informieren Sie schnell und kompakt, beraten Sie in allen Betriebsentscheidungen, die eine Krise von diesem Ausmaß erfordert und sind weiterhin für Sie in allen anderen Belangen erreichbar. Beachten Sie auch unsere zahlreichen Presse-, Film- und Höhrfunkbeiträge. Bitte treffen Sie alle Hygienevorkehrungen, die möglich sind, damit das Team LOGISTIK weiterhin als Pulsader der deutschen Wirtschaft schlagen kann. Mehr denn je ist es wichtig, dass wir die Versorgung eines jeden Einzelnen sicherstellen. Das ist unser Auftrag und gemeinsam werden wir diese Situation meistern.

Aber das gelingt nur, wenn wir in erster Linie auf unsere Gesundheit achten! In diesem Sinne, bleiben Sie Gesund! Ihr Team vom Verband Spedition und Logistik NRW e.V. Um mehr Akzeptanz für die Infrastruktur­projekte zu schaffen, die für den Standort von herausragender Bedeutung sind, hat die IHK-Niederrhein, Duisburg zum Jahre­sanfang ein regionales Bündnis für Mobilität gegründet. Ziel des Bündnisses ist es, ein stärkeres öffentliches Bewusstsein dafür zu schaffen, wie wichtig eine funktionierende und leistungs­fähige Verkehrs­infrastruktur für den Wohlstand der Region ist. Rund 100 Gäste waren der Einladung der Verbände BDB und VSL NRW gefolgt, um der Frage nachzugehen, wie der Binnenschifffahrt bundesweit zu mehr Beachtung und Erfolg verholfen werden kann.

Product Categories